Hundevermittlung

Kisbogar

Geb.: 20.09.2016
Höhe: 35 cm
Gewicht: 7,5 kg
Rasse: Mix
Status: zur Vermittlung
Ort: Pflegeplatz (Schweiz)

Dieses süsse Hundemädchen hat den Namen Kisbogar bekommen. Sie wurde am 7.9.2017 alleine umherwandernd in einer Nachbargemeinde gesichtet und von aufmerksamen Passanten dem Tierheim gemeldet. Die Tierheimmitarbeiter rückten sofort aus und das Hundemädchen konnte unversehrt ins Tierheim gebracht werden. Wie leider nicht anders zu erwarten, war sie nicht gechipt, noch hatte sie jemand als vermisst gemeldet. Kisbogar wartet nun im Menhely auf ihre neuen Menschen, die mit ihr ihren weiteren Lebensweg gehen.

Kisbogar ist eine tolle und freundliche Hündin. Sie ist noch jung, agil und etwas stürmisch und hätte gerne in einer aktiven Familie ihr neues Zuhause. Sie möchte gerne geistig wie körperlich ausgelastet werden und ihre neuen Menschen sollen ihr noch liebevoll alles vom Hundeeinmaleins beibringen. Sie liebt es, wenn man sich mit ihr beschäftigt und menschliche Zuwendung und Streicheleinheiten mag sie sehr. Es wird bestimmt viel Spass machen, mit Kisbogar zu arbeiten und ihr einige Tricks beizubringen. Vielleicht haben Kisbogar und ihre neue Familie auch Spass an Agility oder ähnlichem. Mit ihren Artgenossen kommt Kisbogar gut klar und teilt sich ihren Kennel mit mehreren Hundefreunden.

Für unsere allerliebste Kisbogar suchen wir sportliche und unternehmungslustige Hundefreunde, welche Kisbogar hundegerecht auslasten, ihr ein geborgenes Zuhause schenken, mit vielen Streicheleinheiten, ausgedehnten und abwechslungsreichen Spaziergängen, sportlichen Aktivitäten und natürlich vollem Familienanschluss.

Eine tolle Vierbeinerin möchte die Welt erkunden!


Update vom 5.10.2017: Kisbogar hat eine Pilzinfektion um das linke Auge, sie ist in Behandlung.

Kisbogar ist ab ca. Anfangs November 2017 reisefertig.


Kisbogar darf im November 2017 auf einen Pflegeplatz in die Schweiz.



Kisbogar1Kisbogar2Kisbogar3Kisbogar4Kisbogar5Kisbogar6

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 7.