Spazierhilfe für Chopper

23.10.2017 (Kommentare: 0)

Gesucht: weiteres Pflegeplätzli für meinen tollen Hund Chopper

Mein Frauchen und ich Mischlingsrüde, 6 jährig aus Ungarn adoptiert suchen eine weitere Pflegestelle/ Plätzli wo ich für Spaziergänge im Wald/ Natur ausgeführt werde.

Da mein Frauchen aus finanziellen Gründen wieder mehr arbeitet hat sie leider nicht mehr so Zeit für mich.

Ich ziehe nicht an der Leine, freue mich über Leckereien und Kauknochen. 

Gerne lasse ich mich pflegen (1x/ Monat baden) bürsten, streicheln und knuddeln. Begegnungen mit anderen Hunden draussen interessieren mich nicht gross. Gegenseitiges beschnuppern und Body Check an der Leine mag ich gar nicht. Auf Feldwegen springe ich gerne frei herum (im Wald an der Leine lassen) Aber Achtung Katzen die davon rennen, denen gebe ich es erst richtig…=)

Manchmal bin ich so glücklich, dass ich mehrmals im Kreis renne, auch ein paar Kunststücke hat mein Frauchen mir gelernt. Wir sind in Oberwinterthur/ Seuzach zuhause und freue mich wenn ich

2-3 Tage/ Woche Betreuung hätte und nicht alleine Zuhause warten muss.

Toll wäre jemand aus der Umgebung Winterthur, das wir spontan, untereinander abmachen können.

Wir freuen uns auf jemand der auch Freude an einem Hund wie Chopper hat. 

Kontakt:

Rahel Kaufmann 078 871 90 11

Zurück

Einen Kommentar schreiben