Hundevermittlung

Pancso

vermittelt
Geburtsdatum 12.10.2014
6 Jahre, 4 Mon.
Staff-Mix
Männlich
22 kg
50 cm
zu Hause gefunden

Pancso heisst dieser neue Bewohner des Tierheims. Er wurde am 25.9.2020 herrenlos in der Nachbargemeinde Csemö gefunden und zum Glück dem Tierheim gemeldet. Leider war er nicht gechipt und vermisst hat ihn auch niemand. Immer wieder sehr unverständlich für uns. Pancso wartet nun sehnsüchtig im Menhely auf seine neuen Menschen, die ihn hoffentlich bald entdecken und mit ihm seinen weiteren Lebensweg gehen.

Dabei ist er ein so toller Vierbeiner. Pancso ist ein netter, freundlicher und aufgeschlossener Vierbeiner, der uns Zweibeiner mag und Streicheleinheiten sehr geniesst. Pancso möchte mit seinen Menschen auf Entdeckungstour gehen. Er ist bereit, zusammen mit seinen neuen Zweibeinern die Schulbank zu drücken und alles zu lernen, was so ein Hundemann für sein weiteres Leben als Familienhund wissen muss. Er möchte geistig wie körperlich gefordert und gefördert werden, damit er sich weiter zu einem tollen Begleiter entwickeln kann und es wird einfach Spass machen, mit diesem wiss- und lernwilligen Hundemann zu üben und zu trainieren. Pancso möchte seinen Menschen gefallen und gibt alles dafür. Mit seinen Artgenossen versteht sich Pancso gut. Pancso kann klettern.

Für unseren tollen Pancso suchen wir unternehmungslustige und liebevolle Menschen, die Pancso all das geben, was er vermutlich noch nie erfahren durfte: Liebe, Fürsorge, Geborgenheit, Sicherheit und 100% Familienanschluss. Er soll endlich spüren, dass er etwas wert ist und es Menschen gibt, die sich um ihn kümmern und denen er etwas bedeutet. Er soll endlich erfahren dürfen, wie es ist, täglich ausgedehnte und spannende Spaziergänge zu geniessen, hundegerecht gefordert und gefördert zu werden und als vollwertiges Familienmitglied sein Leben glücklich, sorglos und beschützt zu leben.

Eine Mentorin schreibt am 21.1.2021:
Sein wichtigstes Merkmal ist, dass er extrem menschenbezogen ist und sehr respektvoll mit uns umgeht. Er lief in Richtung Spielplatz, wartete und schaut fragend: Richtig, wir gehen dorthin? Am liebsten sitzt er auf unserem Schoss.❤
Freundliches, ruhigeres Temperament.
Pancso sucht eine neue, verantwortungsbewusste Familie, die sich um ihn kümmert, sich viel um ihn kümmert und sich für den Rest seines Lebens um ihn kümmert.

Wer geht mit Pancso eine wunderbare Freudschaft ein?

Pancso kann ab ca. Anfangs Dezember 2020 reisen, wenn er ein Zuhause oder eine Pflegestelle gefunden hat.

Da Pancso ein Listenmix ist, müssen Sie sich bei Interesse an ihm zuerst in Ihrer Wohngemeinde über deren Haltungsbedingungen informieren.

Der tolle Pancso hat im Februar 2021 ein Zuhause in Ungarn gefunden.

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 6?

Zurück

© 2021, animal-happyend, Verein für Tiere in Not