Hundevermittlung

Rudi-7

Zur Vermittlung
Geburtsdatum 10.08.2020
1 Jahre, 3 Mon.
Staff-Vizsla-Mix
Männlich
19 kg
59 cm
Station Ungarn

Der wunderschöne Rudi lebt auf der Vizslastation von Vizsla in Not in Füle. Die Stationsleiterin Hajni hatte Rudi aus schlimmer Haltung befreit. Er musste ein tristes und einsames Leben an der Kette fristen. Ein Gentest hat ergeben, dass Rudi einen hohen Anteil Staffblut in seinen Adern hat und er kann darum von Vizsla in Not nicht nach Deutschland vermittelt werden. Da sich animal-happyend und Vizsla in Not oft gegenseitig helfen, versuchen wir für Rudi seine neuen Menschen in der Schweiz zu finden. In Füle geht es ihm gut und er lernt, wie schön das Hundeleben ohne Kette ist. Zu seinem Happyend fehlt ihm jetzt aber noch eine eigene Familie, welche ihm die Sonnenseiten des Lebens zeigt.

Rudi geniesst sein neues Leben und er ist ein lieber, freundlicher, kontaktfreudiger und agiler Vierbeiner, der manchmal aus lauter Übermut auch noch etwas stürmisch sein kann und ein Riesenbaby ist. Sein Temperament und Lernwille muss nun liebevoll, aber konsequent in die richtigen Bahnen geleitet werden, damit er sich weiter zu einem tollen Begleiter entwickeln kann. An der Leine läuft er schon ganz gut, ist aber noch ausbaufähig. Auch den Rest vom Hunde-ABC wird er schnell intus haben, wenn man ihn liebevoll anleitet, denn er will lernen und seinen Menschen gefallen. Rudi freut sich über geistige wie körperliche Beschäftigung, Hauptsache er hat eine gute Zeit mit viel Spass und seinen Menschen. Mit Hündinnen kommt er gut klar, Rüden vertragen seine überrumpelnde Art und sein ständiges "Spiel mit mir" Gehabe nur sehr schlecht. Er meint es nicht böse, aber er hat viel nachzuholen und noch ist er ein etwas ungelenker/tollpatschiger Hund vom Typ Bulldozer. Katzen sollten keine in seinem neuen Zuhause sein.

Für unseren aufgestellten und fröhlichen Wirbelwind Rudi suchen wir sportliche, hunde/rasseerfahrene und unternehmungslustige Menschen, die gerne und viel in der Natur unterwegs sind. Rudi wäre bestimmt auch ein toller Begleiter beim Joggen, Wandern, Fahrradfahren oder ähnlichen Unternehmungen. Dazu viele Schmusestunden, Spiel, Spass, Hundeschule, eine klare Führung und voller Familienanschluss und Rudi kann sein Leben endlich unbeschwert und sorglos in vollen Zügen geniessen.

Wer geht mit Rudi eine wunderbare Mensch-Hund-Partnerschaft ein?

Da Rudi ein Listenmix ist, müssen Sie sich bei Interessen an ihm zuerst in Ihrer Wohngemeinde über deren Haltungsbedingungen informieren.

Bei Interesse an "Rudi-7" bitte zuerst den Fragebogen ausfüllen.

Zurück

© 2021, animal-happyend, Verein für Tiere in Not