Hundevermittlung

Chivas (Hund des Monats März 2020)

vermittelt
Geburtsdatum 01.01.2012
10 Jahre, 4 Mon.
Mix
Männlich
26 kg
55 cm
zu Hause gefunden

Zottel Chivas kam am 7.2.2019 als Abgabehund ins Tierheim. Die Gründe dafür sind privater Natur. Aber so wie Chivas aussieht, hatte er nicht viel Pflege und Fürsorge geniessen dürfen. Vermutlich lebte er einfach im Garten, ohne grossen Familienanschluss. Dies soll sich nun bald ändern und wir wünschen uns fest dass Chivas seine zweite Lebenshälfte geliebt und umsorgt geniessen darf.

Chivas war anfangs etwas durch den Wind, schüchtern und zurückhaltend, aber freundlich und lieb. Mittlerweile ist er etwas zur Ruhe gekommen und es ist schön zu sehen, dass er immer noch bereit ist, uns Menschen zu vertrauen, wenn man ihm Zeit dafür gibt. Er geniesst es, wenn er Streicheleinheiten bekommt und man ihm Aufmerksamkeit und Zuwendung schenkt. Die ersten paar Minuten ist er noch etwas schüchtern, aber er fasst dann langsam Vertrauen, wenn er merkt, dass man es gut mit ihm meint. Wenn man gewillt ist, Geduld, Zeit und Verständnis in Chivas zu investieren, wird er sich sicherlich zu einem tollen und loyalen Begleiter und Gefährten entwickeln. Seine neuen Menschen sollten ihm dann noch liebevoll ein paar Sachen vom Hunde-ABC beibringen. Mit seinen Artgenossen kommt Chivas gut klar und wird aktuell (28.2.2019) in ein gemischtes Rudel integriert.

Für unseren tollen Chivas suchen wir liebe Hundefreunde, die mit Chivas all das Versäumte nachholen und ihm ein glückliches und abwechslungsreiches Leben bieten. Spannende Spaziergänge, viel kuscheln und knuddeln, hundegerechte Auslastung und Menschen die mit ihm durch dick und dünn gehen, das wünschen wir uns von Herzen für Chivas.

Update 20.2.2020: Chivas hat Mühe im Tierheim und wünscht sich sehnlichst ein eigenes Zuhause.

Chivas findet im Mai 2020 ein Zuhause in Deutschland.

Lisa Ferrari & Marco Ferrari unterstützen Chivas mit einer Patenschaft- herzlichen Dank!

Zurück

© 2022, animal-happyend, Verein für Tiere in Not