Hund und Mensch - vom Verliebtsein zur wahren Liebe, von Frau Esther Stich

.05.2016

Balamber gewidmet, gestorben am 23.03.2016, R.I.P.

Sehnlichst wünschte ich mir einen Hund, der zu mir passt und umgekehrt. Mithilfe der Fachleute von animal happyend fand und adoptierte ich im November 2015 Hopihe, eine Mischung aus Labrador und Dackel, meinen „Labrackel“.

Ich war vor lauter Verliebtheit völlig von den Socken, der ersehnte Hund, viel Neues und Unbekanntes. Und Hopihe verhielt sich von Anfang an fast vorbildlich, zumindest zuhause.

Aber nach dem Höhenflug auf Wolke sieben kamen Zweifel. Habe ich das Richtige getan? Und warum tue ich mir das an, bei jedem Scheisswetter drei Mal mit dem Hund rausgehen zu müssen, ein Mal davon auch noch nachts? Und das noch viele Jahre lang.

Heute ist von diesen Zweifeln nichts mehr übrig, aus der Verliebtheit ist tiefe Liebe geworden. Nichts mehr ist mir zu viel, zu anstrengend, zu mühsam. Es ist alles selbstverständlich geworden. Selbst den Nachtausgang mache ich heute gerne, weil Hopihe danach ruhig schlafen kann. Und Hopihe lässt es mich nicht spüren, wenn der Ausgang Mal etwas kürzer wird oder ich zu viel Zeit am PC oder mit Anderem verbringe. Und wir lernten, einander auch ohne Worte zu verstehen. Aber bis es soweit ist, kann viel Zeit vergehen.

Man darf nicht glauben, nach Ankunft des ersehnten Hundes gehe das gewohnte Leben  nahtlos weiter, einfach nur mit Hund. Der Hund muss seine Menschen, die neue Umgebung, neue Regeln etc. kennen lernen. Der Mensch muss den Hund beobachten, verstehen lernen, seine Bedürfnisse erkennen und die nötige Erziehung in die Hand nehmen. Dafür braucht es Zeit und Einfühlungsvermögen. Bis aus der Verliebtheit wahre und bedingungslose Liebe geworden ist.

Die Zeit des Zusammenfindens, von der Verliebtheit zur Liebe, ist oft nicht einfach, geben Sie sich und Ihrem Hund die nötige Zeit dafür! Es funktioniert eigentlich genau gleich wie bei menschlichen Partnerschaften. Ob die Liebe dauerhaft sein wird, zeigt sich erst, wenn die Schmetterlinge weggeflogen sind.

Esther Stich

Zurück

Kommentare
Einen Kommentar schreiben
Bitte rechnen Sie 5 plus 9.

© 2021, animal-happyend, Verein für Tiere in Not