Erfahrungsberichte 2019

zurück zum aktuellen Jahr

.12.2019

Es ist nun schon etwas über ein halbes Jahr her, seit Inuk in die Schweiz eingereist ist.

Die ersten Wochen war er noch recht unsicher: Der rege Verkehr auf den Strassen, unbekannte Geräusche, fremde Leute, etc. Auch mir gegenüber war er etwas ängstlich. Lag wahrscheinlich am Grössenunterschied.

mehr ...

.12.2019

Mein Name ist Pici, erinnert ihr euch noch an mich? Ich bin der ängstliche, verlassene Hofhund. Ihr habt mich vor ziemlich genau einem Jahr aufgenommen und später durfte ich in die Schweiz reisen. Vielen herzlichen Dank.

mehr ...

.12.2019

BABOO, ex PAPA 2

oder er KAM, SAH und LIEBTE…..

mehr ...

.12.2019

Wir durften Lali bereits hier in der Schweiz bei einer Patin kennenlernen. Er war einige Wochen bei seiner Patin Simone und hat dort bestimmt viel gelernt, denn wir konnten einen stubenreinen und zufriedenen Hund bei uns willkommen heissen.

mehr ...

.12.2019

Als ich Dorka am 16. März 2018 abholte, war sie eine alte, übergewichtige, von grosser Angst geplagte Oma.

mehr ...

© 2020, animal-happyend, Verein für Tiere in Not