Hundevermittlung

Balin neu Simba

Geb.: 12.03.2011
Höhe: 38 cm
Gewicht: 9 kg
Rasse: Mix
Status: verstorben
Ort: Regenbogenbrücke, gestorben

Balín wurde dem Tierheim Melampo von einem benachbarten Hundeheim gebracht, als dieses im Dezember 2013 eine Überschwemmung erlitt. Da Balín Herzwürmer hatte, haben wir ihn bei uns behalten um ihn zu pflegen. Heute ist er zu einem gesunden und munteren Hund gediehen. Unser kleiner Blondie ist eher schüchtern. Wenn man ihm aber Zeit und Geduld schenkt, dann öffnet auch er sehr sein Herz und wird zutraulich.

Sein Fell ist besonders schön, weil es auf dem Rücken lang und rau und von der Seite bis zum Bauch kurz und ganz weich ist.

Mit den Hunden im Tierheim versteht sich Balín sehr gut und hält sich aus allen Streitereien raus. Er mag es gemütlich, deshalb ist ein ruhiger Haushalt bei Adoptiveltern mit viel Geduld bestimmt das wunderbare zu Hause, welches wir ihm wünschen.


Balin darf am 23.6.15 auf einen Pflegeplatz in die Schweiz.


Balin neu Simba ist nach einer Krankheit friedlich gestorben. Wir danken seinen Besitzern für die wundervollen 4 Jahre, die sie Simba geschenkt haben. 






Balin1-MBalin2-MBalin3-MBalin4-MBalin5-MBalin6-M

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Vilma |

Lieber Balin

Wie schön, dass du ein Zuhause in Aussicht hast!! Ich muss gestehen, dass du mir auch nicht mehr aus dem Kopf gegangen bist seit du hier präsent bist.

Ich wünsche dir und deiner neuen Familie alles Liebe und Gute!

Kommentar von susanne arber |

Balin ist wirklich ein ganz herziger schatz, aber wirklich noch schüchtern. Mit hunden ansolut problemlos aber den menschen traut er noch nicht so recht. Ich bin sicher in einem eher ruhigen haushalt und mit dem nötigen verständnis und nötigen geduld wird er sicher ein anhänglicher und treuer begleiter. Vielleicht wäre ein souveräner zweithund gut ist aber sicher kein muss. Er hat wirklich ein spezielles, schnusiges aussehen und ich wünsche ihm wirklich menschen die ihm zeigen wie schön das leben sein kann.♡♡ daumen sind gedrückt mein schatz.

Kommentar von Iva Schmuki |

also dass der kleine Balin noch kein Zuhause gefunden hat wundert mich schon....er sieht sowas von süss aus mit seinen grossen Ohren und seinem Haarrücken....wirklich ein absolut spezieller Kerl, der auch zu aussergewöhnlichen Menschen gehört....smile

Kommentar von Rita |

So ihr Lieben wo für Balin ein gutes Plätzchen gewünscht haben. Wir Vier (2 Zweibeiner und 2 Vierbeiner haben uns definitiv für Balin, neu heisst er Simba entschieden! Schon bald wird er von uns abgeholt, wir freuen uns so sehr auf ihn, er ist wirklich ein spezielles Hündchen. Er wird sich sicher schon bald bei uns eingelebt haben und wird spielen und herumtoben lernen und seine Scheu verlernen. Es wird ihm an nichts fehlen, keine Angst!
Es grüssen die "aussergewöhnlichen" Menschen!

Kommentar von Iva Schmuki |

JUPIEE...das freut mich riesig, dass der Simba nun seine ganz speziellen Menschen gefunden hat....smile und zwinker....und der Kleine kriegt auch noch eine richtige Familie, schöner kanns nicht sein....viel Freude wünsche ich von ganzem Herzen

Kommentar von Rita |

Unser Simba ist sehr glücklich seit er bei uns ist. Er spielt, frest herum und macht viel Mist, er ist ein richtiges Schlitzohr geworden. Sein Fell haben wir getrimmt und gepflegt. Er ist kräftig geworden, hat ein wunderschönes Fell bekommen und ist kerngesund wie uns der Tierarzt versichert hat.
Was vor allem wichtig ist zu sagen, ich möchte Euch allen Mut machen auch ein sehr scheues Tier zu nehmen. Es braucht sicher ein wenig Zeit und Geduld, doch ich denke im Spielerischen und auch manchmal ein wenig Ueberforderung im Alltag, dann aber wieder viel Ruhe und Rückzugsmöglichkeit zu gönnen, schafft man das und es ist eine wahre Freude zu sehen, wie das Tier langsam das Leben lernt zu geniessen! Wir haben das mit Simba geschafft und freuen uns darüber riesig!

Kommentar von Béatrice |

Simba ist jetzt im Regenbogenland. Er hatte eine wunderschöne Zeit bei meiner Schwester, ihrem Partner und den drei anderen Hundis. Es trauern alle sehr um ihn.

Kommentar von Iva |

oh je....der süsse Simba. Trotz der Trauer freue ich mich so sehr, dass der Kleine noch so schöne Jahre hatte....er durfte in Begleitung von lieben Menschen sterben..... seid alle gedrückt....

Bitte rechnen Sie 3 plus 1.