Hundevermittlung

Pif

Geb.: 27.08.2015
Höhe: 65 cm
Gewicht: 26,5 kg
Rasse: Schäfer-Mix
Status: vermittelt
Ort: zu Hause gefunden

Der bildschöne Pif wurde am 12.8.2019 in Kecskemét alleine umherstreunend gefunden und dem Menhely gemeldet. Zum Glück liess er sich gut einfangen und konnte so ins Tierheim gebracht werden. Bei der Chipkontrolle wurde man leider nicht fündig und auch sonst hat niemand Pif als vermisst gemeldet. Wie immer unverständlich für uns…..Wir drücken ihm fest die Daumen, dass er bald von seinen Menschen entdeckt wird und das Tierheim hinter sich lassen kann.


Pif ist ein toller Bursche, nett, aufgestellt, freundlich und agil. Er braucht dringend körperliche und geistige Auslastung und möchte gefordert und gefördert werden, damit er sich weiter zu einem tollen und treuen Begleiter entwickeln kann. Sicher hätte er viel Freude an sportlichen Aktivitäten und wäre ein toller Begleiter beim Joggen Fahrradfahren, Wandern usw. und welche unentdeckten Talente in ihm schlummern, dürfen dann seine neuen Menschen herausfinden. Genau so gerne wie Spiel und Spass hat Pif auch Streicheleinheiten und menschenliche Zuneigung. Natürlich muss auch Pif noch etwas die Schulbank drücken, aber er scheint ein schlaues Kerlchen zu sein und wird schnell verstehen, wie der Hase läuft. Mit seinen Artgenossen kommt er gut klar und wird aktuell (10.9.2019) in ein gemischtes Rudel integriert.


Wir suchen nun ganz dringend begeisterte Schäferhundefans oder solche die es werden wollen, damit der wundervolle Pif endlich ein würdiges Hundedasein geniessen darf. Menschen, die das Wesen und die Charaktereigenschaften dieser Hunde lieben und schätzen. Das erste Mal in seinem Leben Liebe und Geborgenheit spüren, eigene Menschen zu haben, die ihn von Herzen lieben, ein weiches und kuschliges Plätzchen zum Schlafen, ausgedehnte und abwechslungsreiche Spaziergänge erleben und spüren, dass er etwas wert ist, all dies würde diesen tollen Vierbeiner sehr glücklich machen.


Pif möchten endlich die Welt entdecken!


Pif kann ab ca. Mitte/Ende Oktober 2019 reisen, wenn er ein Zuhause oder eine Pflegestelle gefunden hat.


Update: Pif leidet sehr unter der Situation im Tierheim. Er hat einen Zwingerkoller bekommen und sucht dringend ein eigenes Zuhause oder einen Pflegeplatz.


Herzlichen Dank, liebe Kerstin Künzle, dass Sie Pif als Patin begleiten!



Pif1Pif2Pif3Pif4Pif5Pif6Pif7Pif8Pif9Pif10Pif11.JPGPif13.JPGPif19.JPGPif20.JPG

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 2.