Hundevermittlung

Alessia

Geb.: 15.02.2018
Höhe: 43 cm
Gewicht: 12 kg
Rasse: Mix
Status: zur Vermittlung - Pate
Ort: Station Ungarn

Unser Geschwisterpärchen Alessia und Aurora sind wie so viele ihrer Leidensgenossen auch auf der Suche nach lieben Menschen und wollen das Tierheim so schnell wie möglich gegen ein eigenes Zuhause eintauschen.


Das Geschwisterpärchen lernten wir auf unserer August Fahrt kennen. Wir erlebten Alessia und auch Aurora anfänglich etwas schüchtern und zurückhaltend. Durch die momentane Tierheimsituation ist es verständlich, dass die beiden erst einmal etwas distanziert reagieren und mit einer gewissen Skepsis auf uns Zweibeiner zugehen. Als die beiden allerdings merkten, dass ihnen keine Gefahr drohte und wir es nur gut mit ihnen meinten, wurden die beiden auch schnell mit uns warm und ließen sich problemlos anfassen, streicheln und beschmusen. Zudem waren die beiden auch überhaupt nicht schreckhaft und zeigten sich keinesfalls verschüchtert. Alessia und auch Aurora sind beide sehr liebe, freundliche und aktive Mädels, die es so sehr verdient haben, ein schönes Zuhause zu bekommen. Beide zeigen sich im Tierheim als aufgeschlossene und umgängliche Hündinnen, die mit ihren Artgenossen bestens auskommen. Die beiden sind noch ganz grün hinter den Ohren und wir schätzen sie gerade mal auf ca. 6 Monate.


Für die beiden hübschen Mädels wünschen wir uns sportliche und aktive Menschen die gerne und viel in der Natur unterwegs sind und ihnen somit eine artgerechte Auslastung und Beschäftigung ermöglichen können. Ihre neuen Besitzer sollten sich der Verantwortung eines Junghundes bewusst sein und wissen, dass Zeit, Fürsorge, Verständnis und auch eine konsequente, liebevolle Erziehung von Nöten sind. Bisher hatten beide noch nicht die Chance viel vom Hundeeinmaleins kennenzulernen und müssen noch das ein oder andere von den Basics beigebracht bekommen. Daher sollten ihre neuen Besitzer Spaß und Freude daran haben, mit ihren Vierbeinern zu trainieren und zu üben.


Wir denken, dass sich Alessia und auch Aurora nach einer kleinen Eingewöhnungsphase schnell an die neuen Lebenssituationen gewöhnen werden und auch schnell begreifen, dass sie in einer liebevollen und behüteten Umgebung angekommen sind. Beide haben das Potential zu wunderbaren Familienhunden die es einem für immer mit ihrer Treue und Liebe danken werden.


Alessia und Aurora müssen nicht zusammen vermittelt werden.


Da die beiden noch zu jung für die Kastration sind, müsste dies von den neuen Familien zu einem späteren Zeitpunkt selber in Angriff genommen werden.


Alessia dankt ihrer Patin Jelena Nieroba ganz herzlich für die Unterstützung!






Alessia1Alessia2Alessia3Alessia4Alessia5Alessia6Alessia7Alessia10Alessia11Alessia12Alessia13Alessia14Alessia16Alessia17Alessia18Alessia19Alessia22

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 2?