Hundevermittlung

Andor-5

Geb.: 30.10.2016
Höhe: 41 cm
Gewicht: 15 kg
Rasse: Mix
Status: zur Vermittlung
Ort: Station Ungarn

Dieser süsse Hundemann mit den wunderschönen Augen und dem etwas fragenden Blick, hat den Namen Andor bekommen. Zu seiner Vorgeschichte ist leider nichts bekannt. Er kam am 15.10.2019 als Fundhund ins Menhely. Liebe Menschen wurden auf ihn aufmerksam, als er alleine in der Stadt auf einem Parkplatz umherirrte. Warum er heimatlos wurde, wird sein Geheimnis bleiben. Ein Besitzer liess sich leider nicht finden, die Quarantänezeit ist abgelaufen und Andor ist frei für die Vermittlung. Wir drücken ihm fest die Daumen, dass er bald von seinen neuen Menschen entdeckt wird.

Andor ist ein lieber und freundlicher Hundemann, anfangs etwas schüchtern, der gerne eigene Menschen hätte, mit denen er auf Entdeckungsreise gehen darf und denen er sein Herz schenken kann. Er liebt Streicheleinheiten und geniesst es, wenn man ihm etwas Zeit und Aufmerksamkeit schenkt. Seine neuen Menschen sollten Freude daran haben, ihm noch alles notwendige vom Hunde-ABC beizubringen, damit er sich weiter zu einem tollen Begleiter entwickeln kann, er bringt alle Voraussetzungen dafür mit und ist sehr lern- und wissbegierig. Mit seinen Artgenossen kommt Andor gut klar und wird aktuell (13.11.2019) in ein gemischtes Rudel integriert.

Für unseren herzigen Andor suchen wir ein tolles Zuhause, wo er viel Abwechslung bekommt, spannende Spaziergänge geniessen darf, mit Hundekumpels rumtoben und über Wiesen und Felder flitzen kann und sich gemütlich in sein eigenes Bettchen kuscheln darf. Dazu viele Streicheleinheiten, viel Liebe, Sicherheit, Fürsorge und Geborgenheit und die Welt ist für Andor endlich in Ordnung.

Ein lieber Vierbeiner sucht Familienanschluss!

Andor kann ab ca. Mitte/Ende Dezember 2019 reisen, wenn er ein Zuhause oder eine Pflegestelle gefunden hat.



Andor-5-1.JPGAndor-5-2.JPGAndor-5-3.JPGAndor-5-4.JPGAndor-5-5.JPGAndor-5-6

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 6.