Hundevermittlung

Coral

Geb.: 30.01.2018
Höhe: 48 cm
Gewicht: 16 kg
Rasse: Mix
Status: zur Vermittlung (die Vergessenen)
Ort: Station Ungarn

Coral, seit dem 15.1.2019 lebt er im Menhely. Er wurde alleine umherirrend gefunden und dem Tierheim gemeldet. Kein Chip, niemand der ihn vermisste. Er hat keine spektakuläre Geschichte, aber er wartet ebenso hoffnungsvoll wie alle anderen Hunde im Menhely auf seine neuen Menschen, die ihm die Sonnenseiten des Lebens zeigen und denen er ein treuer Freund sein darf.

Coral war die erste Zeit sehr ängstlich, doch jetzt ist er aufgetaut und freut sich so, dass es da Menschen gibt, die sich um ihn kümmern und ihm Liebe schenken. Coral ist ein lieber und freundlicher Vierbeiner, der in den ersten paar Minuten noch etwas schüchtern ist. Spricht man ihm aber gut zu und schenkt man ihm etwas Zeit, ist das Eis schnell gebrochen und ein immer neugieriger werdender Hundebub kommt zum Vorschein, der sehr liebes- und anlehnungsbedürftig ist. Coral ist ein Hund, der bestimmt Freude daran hätte, wenn man ihn geistig wie körperlich fordert und fördert. Er muss noch vieles vom Hundeeinmaleins lernen und seine neuen Menschen sollten Spass daran haben, ihm alles notwendige liebevoll beizubringen. Welche Talente noch in Coral schlummern, dürfen dann seine neuen Zweibeiner herausfinden, Küsschen verteilen klappt schon mal ganz gut. Mit seinen Artgenossen kommt Coral gut aus und wird aktuell (4.2.2019) in eine gemischtes Rudel integriert.

Für unseren bezaubernden Coral suchen wir liebevolle und unternehmungslustige Menschen die gerne und viel in der Natur unterwegs sind. Coral wäre bestimmt auch ein toller Begleiter beim Joggen, Wandern, Fahrradfahren oder ähnlichen Unternehmungen. Dazu viele Schmusestunden, Spiel, Spass und vollen Familienanschluss und Coral kann sein Leben endlich wieder unbeschwert und sorglos in vollen Zügen geniessen – vielleicht das erste Mal in seinem Leben.

Wer hat ein freies Körbchen für Coral?

Coral kann ab ca. Mitte/Ende März 2019 reisen, wenn er ein Zuhause oder eine Pflegestelle gefunden hat.

Coral hat eine kurze Rute. Bei Interessenten aus der Schweiz, muss man die Rute röntgen um zu sehen, ob es angeboren ist oder kupiert wurde.


Coral erhält eine Patenschaft von Marianne & Markus Hauser - herzlichen Dank!





Coral1Coral2Coral3Coral5Coral6Coral7Coral8Coral9Coral12Coral13Coral14Coral15Coral22Coral23Coral24Coral25Coral28Coral29Coral30Coral33

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 7.