Hundevermittlung

Csuha

Geb.: 19.04.2019
Höhe: 43 cm
Gewicht: 15 kg
Rasse: Mix
Status: zur Vermittlung
Ort: Pflegeplatz (Schweiz)

Diese allerliebsten Hundegeschwister Csuha, Csikasz, Pergö, Pletyka, Vuk und Csinszka wurden gemeinsam am 4.7.2019 ausgesetzt in Kecskemét gefunden. Wohl mal wieder die leidige, unendliche Geschichte vom unerwünschten Nachwuchs, gerne würde man was anderes schreiben, aber leider wiederholt sich diese Geschichte immer und immer wieder…..Die sechs Hundekinder hätten wahrlich einen besseren Start ins Leben verdient und wir drücken ihnen fest die Daumen, dass sie bald ihr Ticket ins Glück lösen dürfen.

Die Kleinen sind typische Hundekinder, vergnügt, verspielt, neugierig und lieb und in neuen Situationen auch manchmal schüchtern. Natürlich sitzt ihnen der Schalk im Nacken und sie haben auch jede Menge Unsinn im Kopf. Die sechs Hundekinder sind noch ganz grün hinter den Ohren und müssen von ihren neuen Menschen liebevoll und geduldig alles beigebracht bekommen, was so ein Vierbeiner für sein weiteres Leben wissen muss.

Für unsere herzigen Hundebabies suchen wir liebe Hundefreunde, die sich bewusst sind, was für Arbeit, Zeit und Geduld sie in einen Welpen investieren müssen und welche Verantwortung sie für die nächsten Jahre tragen. Die Rasselbande wird bestimmt viel Freude und Action in ihre neuen Familien mitbringen und sich zu tollen Wegbegleitern entwickeln.

Sechs muntere Hundekinder sind bereit für das Abenteuer Leben!


Alle Welpen sind natürlich aktuell noch zu jung für eine Kastration, die muss dann von den neuen Besitzern nachgeholt werden, wenn sie alt genug sind.

Endgrösse von 35-45cm und Endgewicht von 8-12kg sind nur geschätzt.


Csuha ist am 24.7.2019 28cm und 6kg


Cshua darf Anfangs Oktober auf einen Pflegeplatz in die Schweiz


Bericht der Pflegestelle vom 7.10.2019: 


Der Kleine ist ein Goldstück.Csuha hat sich von Anfang an gut integriert. 


Update: 03.11.2019:


Er ist ist ein sanfter und liebevoller Hund. Stubenrein und anhänglich.
An Katzen ist er gewöhnt, bei mir lebt auch eine.


Da er bei mir im Rudel integriert ist, eignet er sich auch gut als Zweithund zu einem verträglichen, bereits vorhandenen Hund. Auch eine Familie mit älteren Kindern wäre geeignet.


Sein friedliches, angstfreies Wesen zeigt er auch auf Spaziergängen. Begegnungen mit anderen Hunden sind kein Problem, er freut sich, spielt gerne und integriert sich sofort wenn gleich mehrere Hunde aufeinander treffen.
Hundekontakte sollte man ihm auch ermöglichen, denn da blüht er auf, er möchte nicht isoliert werden.


Zuhause ist er ein ruhiger angenehmer Geselle, wenn er seinen Spaziergang hatte und spielen konnte, schläft er altersgemäß noch viel.
Auto fahren in der Hunde-Box ist auch kein Problem.


Wie bei jedem Hund ist auch bei Csuha der Besuch einer Hundeschule nötig. Der Rückruf klappt zwar sehr gut, aber es gibt auch noch anderes zu üben.
Die Hundeschule intensiviert die Bindung Mensch/Hund und Csuha ist sehr lernwillig und hat Spass an Übungen.


Es wird mir schwer fallen Csuha gehen zu lassen, aber er hat mit seinem lieben Wesen einen wunderbaren Für-immer-Platz bei netten Menschen verdient.


 


Csuha1Csuha2Csuha3.JPGCsuha6.JPGCsuha7Csuha8Csuha11Csuha12Csuha13Csuha14Csuha15Csuha16Csuha17.JPGCsuha18.JPGCsuha19Csuha20.JPGCsuha21.JPGCsuha22

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 1.