Hundevermittlung

Ebbie

Geb.: 02.08.2018
Höhe: 18 cm
Gewicht: 3 kg
Rasse: Staff - Mix
Status: vermittelt
Ort: zu Hause gefunden

Die süssen Geschwistern Ebbie und Mézi sind die Kinder von Marcsi und im Tierheim geboren. Ihre Mutter wurde hochträchtig im Menhely abgegeben und ein paar Tage später erblickten ihre Babies das Licht der Welt.  Sicherlich nicht der ideale Ort, aber immerhin können sie auf die Liebe und Fürsorge ihrer Mami zählen.

Die Kleinen fangen nun langsam an, ihre Umwelt zu erkunden und werden jeden Tag neugieriger. Ebbie und Mézi sind freundliche, menschenbezogene und lustige Hundemädels, verspielt und kleine Schlitzohren. Ihre neuen Menschen müssen den Beiden noch alles liebevoll beibringen, was so ein Hundekind für sein weiteres Leben wissen muss und ihr Leben in die richtigen Bahnen leiten. Das dies nebst viel Freude und Spass auch Zeit, Arbeit und Geduld investieren heisst, müssen sich die neuen Besitzer bewusst sein.

Für unsere bezaubernden Schwestern suchen wir ein tolles Zuhause, wo sie viel Abwechslung bekommen, spannende Spaziergänge geniessen dürfen, mit Hundekumpels rumtoben und über Wiesen und Felder flitzen können, sich gemütlich in ihre eigenen Bettchen kuscheln dürfen und sich vom aufregenden Tag erholen können. Viele Streicheleinheiten, Ruhe, Spiel und vollen Familienanschluss wünschen sich Ebbie und Mézi von Herzen

Mit wem dürfen die beiden Hundekinder die Welt entdecken?

Ebbie und Mézi müssen nicht zusammen vermittelt werden.

Sie werden wohl mittelgross werden.

Da die Beiden Listenhundmischlinge sind, müssen Sie sich bei Interessen an ihnen zuerst in Ihrer Wohngemeinde über deren Haltungsbedingungen informieren.

Ebbie und Mézi können ab ca. Anfangs/Mitte Dezember 2018 reisen, wenn sie ein Zuhause oder eine Pflegestelle gefunden haben.


Ebbie hat im September 2018 in Ungarn ein Zuhause gefunden.



Ebbie1Ebbie2

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 3.