Hundevermittlung

Gary-2

Geb.: 10.09.2018
Höhe: 35 cm
Gewicht: 7,5 kg
Rasse: Mix
Status: zur Vermittlung (reserviert)
Ort: Pflegeplatz (Schweiz)

Selina, die Mamma von Jim, Gary und Nell, wurde am 8.9.2018 hochträchtig alleine umherirrend gefunden und zum Glück dem Tierheim gemeldet. Leider gab es niemanden, der die liebe Hündin vermisste. Zwei Tage später, am 10.9.2018 gebar sie 3 entzückende Welpen, die sich toll entwickeln und täglich neugieriger werden. Viel gibt es zu entdecken und zu erkunden. Die Hündin ist eine ganz fürsorgliche und liebevolle Mamma.

Die Kleinen sind typische Hundekinder, vergnügt, verspielt, neugierig, kontaktfreudig und lieb. Natürlich sitzt ihnen der Schalk im Nacken und sie haben auch jede Menge Unsinn im Kopf. Die 3 Hundekinder sind noch ganz grün hinter den Ohren und müssen von ihren neuen Menschen liebevoll und geduldig alles beigebracht bekommen, was so ein Vierbeiner für sein weiteres Leben wissen muss.

Für unsere herzigen Hundebabies suchen wir liebe Hundefreunde, die sich bewusst sind, was für Arbeit, Zeit und Geduld sie in einen Welpen investieren müssen und welche Verantwortung sie für die nächsten Jahre tragen. Die Rasselbande wird bestimmt viel Freude und Action in ihre neuen Familien mitbringen und sich zu tollen Wegbegleitern entwickeln.

Drei muntere Hundekinder sind bereit für das Abenteuer Leben!

Alle Welpen sind natürlich aktuell noch zu jung für eine Kastration und die muss dann von den neuen Besitzern nachgeholt werden, wenn sie alt genug sind.

Endgrösse von 40-50cm und Endgewicht von 14-18kg sind nur geschätzt.

Die Babies können ab ca. Mitte/Ende Januar 2019 reisen, wenn sie ein Zuhause oder eine Pflegestelle gefunden haben.


Gary darf im Ende Januar 2019 auf einen Pflegeplatz in die Schweiz.


Pflegebericht 30.1.19: Als wir Gary vor gut einer Woche vom Transport zu uns geholt haben, war er noch ganz unsicher und scheu. Anfangs waren alle Alltagsgeräusche für ihn neu. Der Staubsauger, vorbeifahrende Autos, klirrende Pfannen und Teller, auch entgegenkommende Fussgänger machten ihn unsicher. In der Zwischenzeit hat sich Gary aber zu einem sehr aufgestellten, neugierigen und verspieltem jungen Hund entwickelt. Er kennt nun unseren Tagesablauf und fühlt sich rundum wohl. An der Leine laufen klappt schon viel besser. Er ist schon gut abrufbar und kennt bereits: „Sitz“. Für Gary mag Kinder sehr. Er hatte bereits mit Kindern im Alter zwischen 1 - 10 Jahre Kontakt und fühlte sich jeweils bei jeder Begegnung wohl. Unsere Katze machte ihn Anfangs unsicher. Nun haben sich beide aber akzeptiert. 


Wir wünschen Gary ein tolles Zuhause, wo er für immer willkommen ist.





Gary-2-1Gary-2-2Gary-2-3Gary-2-4Gary-2-5Gary-2-6Gary-2-7Gary-2-9Gary-2-15.JPGGary-2-16Gary-2-17.JPGGary-2-18.JPGGary-2-19.JPGGary-2-20Gary-2-21Gary-2-22Gary-2-23Gary-2-24Jim,NellundGarySelina(Mama)2

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Natália Bonifácio |

Jöö so herzig

Was ist die Summe aus 3 und 3?