Hundevermittlung

Kugli

Geb.: 10.11.2012
Höhe: 55 cm
Gewicht: 22 kg
Rasse: Mix
Status: zur Vermittlung
Ort: Station Ungarn

Der süsse Kugli wurde am 18.11.2019 in einer Nachbargemeinde von Kecskemét herrenlos an der Strasse gefunden. Nette Menschen informierten das Menhely und die Mitarbeiter rückten sofort aus, bevor Kugli etwas passieren konnte. Zum Glück liess er sich gut einfangen und war sichtlich froh über seine Rettung. Bei der Chipkontrolle wurde man leider nicht fündig, aber ein paar Tage später, haben sich seine Besitzer gemeldet, die Kugli auf der Tierheim HP entdeckt hatten. Doch sie liessen verlauten, sie wollen Kugli nicht mehr zurück, da er wohl immer mal wieder von Zuhause abhaute. Vermutlich war dem armen Kerl einfach langweilig. Auf jeden Fall baten sie das Tierheim, für Kugli eine neue Familie zu suchen. Laut seinen ehemaligen Menschen lebte Kugli frei auf einem Hof, mag Kinder und andere Hunde, aber keine Katzen.

Kugli ist ein netter, lieber und freundlicher Vierbeiner. Er geniesst es, wenn er Streicheleinheiten bekommt und man ihm Aufmerksamkeit und Zuwendung schenkt. Die ersten paar Minuten ist er noch etwas schüchtern, aber er fasst dann schnell Vertrauen, wenn er merkt, dass man es gut mit ihm meint. Leine laufen geht schon recht gut, aber Übung macht bekanntlich den Meister und Kugli ist ein gelehriger Bursche, er möchte etwas lernen und seinen Menschen gefallen. Auch muss er noch etwas die Schulbank drücken und diverse Sachen vom Hundeeinmaleins festigen. Mit Artgenossen kommt Kugli gut klar und wird aktuell (10.12.2019) in ein gemischtes Rudel integriert.

Für unseren lieben Kugli suchen wir unternehmungslustige und liebevolle Menschen die Kugli als vollwertiges Familienmitglied aufnehmen, ihn hundegerecht fordern und fördern, ihn verwöhnen mit vielen Streicheleinheiten und ihm all die Liebe und Geborgenheit schenken, die wer wohl noch nie erleben durfte. Auch wenn Kugli schon etwas älter ist, gehört er noch lange nicht zum alten Eisen und möchte all das Versäumte nachholen und die grosse, weite Welt erkunden, zusammen mit seinen Menschen.

Wem darf Kugli ein treuer Freund sein?

Kugli kann ab ca. Mitte/Ende Januar 2020 reisen, wenn er ein Zuhause oder eine Pflegestelle gefunden hat.


Kugli hat eine kurze Rute, durch das Röntgen ist eine Fehlgeburt nachgewiesen und somit eine Einreise in die Schweiz möglich.


 






Kugli1Kugli2Kugli3.JPGKugli4.JPGKugli5Kugli7Kugli9Kugli10Kugli11Kugli12Kugli14Kugli15

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 2?