Hundevermittlung

Layla-2

Geb.: 30.01.2014
Höhe: 40 cm
Gewicht: 16,3 kg
Rasse: Puli-Mix
Status: zur Vermittlung
Ort: Station Ungarn

Die herzige, leider etwas verfilzte Layla wurde am 14.1.2020 herrenlos umherwandernd zusammen mit Iwona in der Stadt Nagykörös gefunden und ins Tierheim gebracht. Woher Layla und Iwona kommen und warum sie alleine unterwegs waren, wird ihr Geheimnis bleiben, denn sie waren weder gechipt, noch hat sie jemand als vermisst gemeldet. Für uns wie immer unverständlich….. Wir drücken ihnen fest die Daumen, dass sie bald ihr Ticket ins Glück lösen dürfen.


Layla st eine ganz feine, anhängliche und tolle Hündin. Sie ist freundlich, lieb und sucht immer die Nähe der Tierheimmitarbeiter. Von Streicheleinheiten und menschlicher Zuneigung kann sie fast nicht genug bekommen, da scheint sie viel Nachholbedarf zu haben. Auch Layla muss noch etwas die Schulbank drücken und das Hundeeinmaleins lernen, aber da wird sie mit Freude und Eifer dabei sein, denn sie möchte ihren Menschen gefallen und sie ist happy, wenn man sich mit ihr beschäftigt und ihr Zeit und Aufmerksamkeit schenkt. Das an der Leine laufen klappt schon ganz gut. Mit ihren Artgenossen kommt Layla gut aus und wird aktuell (10.2.2020) in ein gemischtes Rudel integriert.


Für unsere bezaubernde Layla suchen wir hundebegeisterte und liebevolle Menschen, die Layla all die Liebe, Fürsorge, Geborgenheit und Sicherheit geben, die sie zur Zeit so vermisst. Unter ihrem Filz steckt sicherlich eine wunderhübsche Hündin. Über hundegerechte Auslastung freut sie sich genauso, wie über ausgiebige Schmusestunden und ganz viele Streicheleinheiten. Layla möchte nie mehr im Stich gelassen werden und viele schöne Stunden zusammen mit ihren neuen Menschen geniessen.


Wem darf Layla ihr Herz schenken?


Layla kann ab ca. Mitte März 2020 reisen, wenn sei ein Zuhause oder eine Pflegestelle gefunden hat.



Layla-2-1Layla-2-2Layla-2-3Layla-2-4Layla-2-5Layla-2-6

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 8.