Hundevermittlung

Linda-8 neu Lola

Geb.: 01.08.2013
Höhe: 58 cm
Gewicht: 26,5 kg
Rasse: Schäferhund - Mix
Status: zur Vermittlung (die Vergessenen)
Ort: Station Ungarn

Endlich ist es geschafft!!! Wie wir schon unter der Rubrik „Ohne Worte“ berichteten, wurden anfangs Jahr 64 Hunde aus ganz schlechter Haltung beschlagnahmt. Die ganze Geschichte dieser Vierbeiner können Sie dort nachlesen (klicken Sie hier). Nach einigen Gerichtsverfahren wurden die Hunde glücklicherweise dem Tierheim Menhely zugesprochen. Natürlich nehmen diese Hunde einen grossen Teil des Tierheims in Beschlag, welche enorme Kosten für das Tierheim bedeuten.

Alle Hunde kennen nichts, ausser ein Leben an der Kette oder in einem Verschlag. Hier im Tierheim haben sie immerhin grössere Kennels und können sich frei bewegen. Trotzdem ist das für diese intelligenten Hunde kein Leben und sie möchten lieber heute als Morgen das Tierheim gegen ein eigenes Zuhause tauschen, wo sie rassegerecht ausgelastet werden. Ihre neuen Menschen sollten sie geduldig und verständnisvoll an die alltäglichen Dinge des Lebens heranführen, sie geistig wie körperlich fordern und fördern und sie konsequent durch ihr weiteres Leben führen. Sie sind lern- und wissbegierig und bereit, alles Versäumte nachzuholen.

Wir suchen nun ganz dringend begeisterte Schäferhundefans oder solche die es werden wollen, damit diese Hunde endlich ein würdiges Hundedasein geniessen dürfen. Menschen die das Wesen und die Charaktereigenschaften dieser Hunde lieben und schätzen. Das erste Mal in ihrem Leben Liebe und Geborgenheit spüren, eigene Menschen zu haben, die sie von Herzen lieben, ein weiches und kuschliges Plätzchen zum Schlafen, ausgedehnte und abwechslungsreiche Spaziergänge erleben und spüren, dass sie etwas wert sind, all dies würde diese wundervollen Hunde sehr glücklich machen.


Update 17.1.20: Lola wurde nach ihrer Beschlagnahmung im 2016 recht schnell hier vermittelt, doch sie kam vom Regen in die Traufe und hatte auch im neuen Zuhause kein schönes Leben….. Nun ist ihr Besitzer verstorben und Lola zurück im Menhely. Sie liegt uns sehr am Herzen und wir geben unser Bestes, damit Lola diesmal ein Traumzuhause findet, wo sie geliebt und geachtet wird.


Trotz allem hat Lola ihren guten Charakter behalten und mag uns Menschen sehr. Lola ist eine feine Hündin, freundlich, nett und lieb. Sie mag es, wenn man ihr Zeit und Aufmerksamkeit schenkt, zu lange müsste sie darauf verzichten. Von Streicheleinheiten kann sie nicht genug bekommen und holt sich diese auch immer wieder ab. An der Leine läuft sie schon ganz gut und auch den Rest vom Hundeeinmaleins wird sie mit Freude und Eifer bestimmt schnell gelernt haben, denn Lola möchte den Menschen gefallen. Mit ihren Artgenossen kommt Lola gut aus und wird aktuell (16.1.2020) in ein gemischtes Rudel integriert.


Für unsere liebe und trapfere Lola, suchen wir liebe und schäferhundbegeisterte Menschen, die Lola ein hundegerechtes und glückliches Leben bieten. Ausgedehnte Spaziergänge, hundegerechte Auslastung, viele Streicheleinheiten, Liebe, Geborgenheit, vollen Familienanschluss und ein „Für immer Zuhause“ würden Lola und uns sehr glücklich machen. Sie hätte es so verdient!


Wer sucht eine treue Begleiterin und möchte mit Lola eine wunderbare Hund- Mensch-Partnerschaft eingehen?


Liebe Newa Hatami, ganz herzlichen Dank, dass Sie Lola als Patin begleiten!





Linda-8-1Linda-8-2Linda-8-3Linda-8-4Linda-8-5Linda-8-6Linda-8-7mLinda-8-11Linda-8-12Linda-8-14

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 8.