Hundevermittlung

Mirko-3

Geb.: 01.01.2017
Höhe: 57 cm
Gewicht: 24 kg
Rasse: Staff-Mix
Status: vermittelt
Ort: zu Hause gefunden

Mirko – ein ca. 11 Monate alter, unkastrierter Rüde, wurde ohne Chip und mit gebrochenem Bein in Budapest aufgefunden. Eine tierliebe Passantin brachte ihn in eine Tierarzt-Praxis. Er wurde durch eine Stiftung am 5. September 2017 am Knie operiert. Danach kam er vorerst zu einer Tierschützerin und von dort am 29. September auf die derzeitige Pflegestelle in Ungarn. 


Bei Übernahme durch die PS betrug sein Gewicht 17 kg.
Inzwischen wiegt er über 24 kg, ist 57 cm hoch und hat sich zu einem strammen, kräftigen Burschen entwickelt. 


Mirko mag Menschen und Kinder sehr gerne und ist ziemlich fixiert auf sein Pflegemami.
Mit Besucherhunden kam er sehr gut klar. Er ist zwar ein bisschen ein „Bulldozer“ beim Spiel, der noch lernen muss, seine Kräfte feiner zu dosieren. Auf der Pflegestelle lebt er mit zwei aktiven und verspielten Hündinnen (5 & 7-jährig) zusammen. Zwischen ihm und der jüngeren Hündin geht die Post ganz schön ab! Bisher hatte er keine Kontakte zu Hunden ausserhalb des eigenen (2 ha grossen) Gartens, da er rekonvaleszent war und Spaziergänge seitens der PS bewusst vermieden wurden, um den Heilungsprozess seines Beins nicht zu beeinträchtigen. Auf einem Dorfspaziergang an der Leine liess er sich von kläffenden Hunden hinter den Zäunen und Hecken nicht aus der Ruhe bringen und ging nicht auf Konfrontation mit ihnen. 


Er ist stubenrein und verhält sich sehr ruhig im Haus (gibt jedoch an/Laut wenn es Grund dazu gibt). Am liebsten liegt er vor dem Kachelofen oder dem Cheminée, denn sein Wärmebedürfnis ist extrem gross. 


Mirko ist ein sehr lieber, ausgeglichener, intelligenter, an allem interessierter, verspielter und sehr verschmuster Junghund. Er braucht jetzt allerdings Erziehung und geistige Auslastung, damit er seine Energie ableiten kann. Jetzt, wo er genesen ist kriegt er Flausen im Kopf. Ab und zu treibt er harmlosen Unfug, wie z.B. Brennholz stehlen, zu bekauen und im Garten zu verschleppen, Tulpenbeete umzugraben usw.


An der Leinenführigkeit muss noch sehr viel gearbeitet werden. Das Sitz klappt hervorragend. Das Platz wurde nicht forciert wegen seiner Beinverletzung.


Er zeigt überhaupt keinen Futterneid und auch Beute lässt er sich problemlos wegnehmen.


Auf Katzenverträglichkeit konnte er nicht getestet werden. Vermutlich hätte er keine Probleme mit Katzen, wenn richtig herangeführt. Er schnüffelt zwar sehr gerne und intensiv. Aber einen ausgesprochenen Jagdtrieb würde die PS ihm nicht attestieren.


Autofahren liebt er sehr und will unbedingt immer mitfahren. Er bewacht das Auto und bellt vorbeigehende Hunde an. Bei Einkäufen wartet er geduldig im Fahrzeug ohne zu randalieren oder etwas zu zerstören.Bei einem Restaurantbesuch verhielt er sich auch vorbildlich und ruhig.Er ist überhaupt nicht empfindlich auf laute Knallgeräusche, Haushaltgeräusche, Baumaschinenlärm, Rasenmähertraktor usw.


Mirko hat eine sehr hohe Schmerzschwelle und zeigt – trotz seiner vielen Eingriffe und schmerzhaften Behandlungen - keinerlei Ängste vor dem Tierarzt. Im Gegenteil! Er geht freudig und voller Vertrauen hin.


Da Mirko ein Listenhund-Mischling ist müssen Sie sich bei Interesse an ihm erst in Ihrer Wohngemeinde über deren Haltungsbedingungen informieren.


Mirko muss wegen Trennung der Besitzer ein neues Zuhause finden. Wer hat ein Plätzli für den liebevollen Kerl?


Mirko ist ein verschmuster, freundlicher und neugieriger Hundemann. Wenn man sich mit ihm beschäftigt blüht er richtig auf und ist sehr lernwillig. Er geniest die volle Aufmerksamkeit seines Menschen. Er liebt Streicheleinheiten und würde sich am liebsten den ganzen Tag kraulen lassen. An der Leine laufen klappt teilweise ganz gut, dies ist aber noch ausbaufähig. Mirko ist für jeden Spass zu haben. Im Sommer liebt er es baden zu gehen und sich anschlissend in der Sonne aufs Ohr zu hauen. Mirko versteht sich gut mit seinen Artgenossen, er hat auch kein Problem sein Essen oder Spielzeug mit ihnen zu teilen. Nur bei Hundebegegnungen an der Leine tut er sich noch etwas schwer.. Mirko hat eine feine Nase und ist sehr aufmerksam. Er liebt Suchspiele jeglicher Art, ob er ein Leckerli oder eine Person suchen soll. Katzen zu Hause sind für ihn kein Problem, er liebt es mit ihnen zu schmussen. Bei Besuch ist Mirko immer sehr aufgeregt und freut sich riesig, dadurch ist er am Anfang eher stürmisch, dies legt sich dann sehr schnell wieder. Auto fahren geht teilweise problemlos, wenn es langsamer wird kann er etwas jammern. Alleine im Auto zu warten funktioniert sehr gut. Mirko kann auch ohne Probleme mal aleine zuhause verweilen.





Mirko-3-1Mirko-3-2Mirko-3-3Mirko-3-4Mirko-3-5Mirko-3-6Mirko-3-11Mirko-3-12Mirko-3-13Mirko-3-14Mirko-3-15

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 2.