Hundevermittlung

Peti-5

Geb.: 01.01.2015
Höhe: 50 cm
Gewicht: 18 kg
Rasse: Mix
Status: zur Vermittlung (die Vergessenen)
Ort: Pflegeplatz (Schweiz)

Auch der herzige Peti fand seinen Weg am 16.11.2017 durch die Tierpolizei ins Menhely. Die Tierpolizei nahm ihn wegen schlechter Haltung mit. Sehen wir das Tierheim als Chance für Peti. Peti wartet jetzt im Menhely auf seine neuen Menschen, die mit ihm die grosse, weite Welt erkunden und ihm vollen Familienanschluss bieten.


Er ist ein lieber und freundlicher Hundemann, anfangs etwas schüchtern. Wenn er aber die Menschen kennt, holt er sich gerne Streicheleinheiten ab und ist über jede Aufmerksamkeit und Zuwendung dankbar. Er läuft schon recht gut an der Leine und auch den Rest vom Hunde-ABC wird er unter liebevoller Anleitung schnell verstanden haben. Er möchte den Menschen gefallen und nichts falsch machen. Einfach ein Vierbeiner, der viel Freude macht. Mit seinen Artgenossen kommt Peti gut klar und lebt in einem der gemischten Rudel.


Für unseren liebenswerten Peti soll nun nur noch die Sonne scheinen. Peti wünscht sich unternehmungslustige und liebvolle Menschen, die ihn hundegerecht auslasten und ihm all die Liebe, Geborgenheit und Fürsorge schenken, die er vermutlich noch nie erfahren durfte. Wer diesem tollen Burschen seine Zeit und Liebe schenkt, wird einen treuen Gefährten fürs Leben bekommen.


Ein liebevoller Vierbeiner sucht Familienanschluss!


Peti ist ab ca. Mitte Januar 2018 reisefertig. 


Peti darf im Dezember 2018 auf einen Pflegeplatz in die Schweiz.


Pflegebericht: 18.12.18: Peti ist nun seit einer Woche bei uns. Er hat sich recht gut eingelebt. Meine Hunde haben ihn schnell akzeptiert und ohne Murren und links Liegenlassen aufgenommen. Es liegt wohl an seiner fröhlichen, aufgestellten und unkomplizierten Art. Er ist ein richtiger Wonneproppen, macht überall mit und steckt Alltägliches gut weg. Auf schnelle und ruckartige Bewegungen reagiert er etwas unsicher. Sonst marschiert er neugierig und offen auf alles zu. Ein kleiner, schlauer Bursche, der ganz schnell begreift, was man von ihm will, der aber auch über die Stränge schlägt, wenn ihm keine Regeln gesetzt werden. Da er schon sehr aufmerksam ist, kann man ihn gut abrufen und wenn ein Gudeli winkt, kommt er voll Freude zurück. Autofahren macht ihm nichts aus und stubenrein war er von Anfang an.
Leider lief es anfangs nicht gut mit meinen Miezen. Er jagte und schnappte nach ihnen. In Flagranti erwischt, schlug ich mit einer Zeitung heftig auf den Tisch, so dass dieser lausige Bengel derart erschrak und sich unter den Tisch verzog. Seither verflog sein Interesse an den Miezen. Daher denke ich, dass er auch an Hunde gewohnte Katzen vermittelt werden kann.
Da Peti über ein angenehmes Temperament verfügt, passt er überall hin. Nur schöne und interessante Spaziergänge müssten schon drin liegen, denn ein Stubenhocker ist er keinesfalls.
Es wäre so schön, wenn dieser kecke, herzige Knirps endlich ein liebevolles Zuhause finden würde.






Peti-5-1Peti-5-3Peti-5-4Peti-5-5Peti-5-6Peti-5-7Peti-5-8Peti-5-9Peti-5-10Peti-5-11Peti-5-12Peti-5-13Peti-5-14Peti-5-15Peti-5-16Peti-5-17Peti-5-18

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 2.