Hundevermittlung

Vacsi

Geb.: 01.04.2017
Höhe: 46 cm
Gewicht: 15,5 kg
Rasse: Mix
Status: zur Vermittlung - Pate
Ort: Pflegeplatz (Schweiz)

Dieser süsse, junge Hundebub wurde am 6.7.2017 ausgesetzt an der Vacsi Strasse gefunden, daher heisst er nun Vacsi. Zum Glück waren Passanten so nett und informierten das Tierheim. Vermutlich war man Vacsi überdrüssig und man hat ihn dort feige entsorgt. Er ist jetzt in Sicherheit und wir hoffen, dass das Tierheim nur ein kurzer Zwischenstopp in seinem Leben ist und er das Menhely bald gegen ein eigenes Zuhause tauschen kann.


Vacsi ist ein lieber und freundlicher Vierbeiner, der noch etwas schüchtern ist. Spricht man ihm aber gut zu und schenkt man ihm etwas Zeit und Zuwendung, ist das Eis schnell gebrochen und ein neugieriger Hundebub kommt zum Vorschein. Der Kleine ist noch ganz grün hinter den Ohren und er muss noch alles vom Hundeeinmaleins lernen und seine neuen Menschen sollten Spass daran haben, ihm alles notwendige liebevoll beizubringen und sich der Arbeit und des Zeitaufwandes mit einem jungen Vierbeiner bewusst sein. Mit seinen Artgenossen kommt der Jungspund prima klar.


Für unseren bezaubernden Vacsi suchen wir ein tolles Zuhause, wo er viel Abwechslung bekommt, spannende Spaziergänge geniessen darf, mit Hundekumpels rumtoben und über Wiesen und Felder flitzen kann, sich gemütlich in sein eigenes Bettchen kuscheln darf und sich vom aufregenden Tag erholen kann, wo ihm Spiel und Spass geboten werden und er verwöhnt wird mit vielen Streicheleinheiten. Wer diesem jungen Burschen seine Zeit und Liebe schenkt, wird einen treuen Gefährten fürs Leben bekommen.


Ein lieber Hundemann sucht Familienanschluss!


Endgrösse von 45-50cm und Endgrösse von 15-18kg ist nur geschätzt.


Vacsi ist am 30.7.2017 31cm und 7kg, kastriert Februar 2018.


Update vom 29.11.2017: Vacsi hatte Hautprobleme, welche inzwischen aber fast wieder gut sind.


Vacsi ist ab ca. Ende September 2017 reisefertig.


Vacsi darf Ende September 2018 auf einen Pflegeplatz in die Schweiz.


Pflegebericht vom 9. Oktober 18: Vom ersten Augenblick an fühlte sich Mäxi angekommen. Ein Sprung aufs Sofa, Bauch in die Höhe und bitte kraulen.... keine Angst und total verschmust so erleben wir ihn jeden Tag. Fand er am Anfang unsere ladies noch ziemlich sexy, hat er nun genug Geknurre bekommen um das gekonnt zu verdrängen, grins. Er ist liebevoll zu jedem Rudelmitglied, das sind manchmal bis 6 Fellnasen, hat überhaupt keinen Futterneid, putzt alle Näpfe der Reihe nach sauber aus, lässt unsere Katze an sich vorbeilaufen, kommt immer wieder um Schmuseeinheiten abzuholen und war vom 1. Tag an stubenrein. Hat er am Anfang noch alles mit den Zähnen auf essbar getestet, reicht heute ein scharfes nein um ihn damit aufhören zu lassen. Er ist ein Traum von einem Hund. Das bisher einzig anstrengende war ihn zu baden. Noch nie habe ich einen Hund erlebt, der so wenig von Wasser hielt:) unser Bad bedurfte danach einer komplett Säuberung. Aber das Ergebnis von seinem Fell war die Mühe wert. Auch der Besuch beim Tierarzt, wir wollten abklären ob er wirklich Haut/Haarprobleme hat, verlief sehr angenehm. Ein bisschen vorsichtig, aber immer lieb und erduldsam. Haben nun ein rückfettendes shampoo erhalten und das gute Futter mit einem Schuss Fischöl machen sein Fell wieder glänzend. Es ist noch nicht ganz so dicht, aber er sieht schon richtig gepflegt aus. Für Mäxi wünschen wir uns liebe Menschen die viel Zeit für ihn haben, ihn am Leben teilnehmen lassen, ihn dem Alter entsprechend fördern und viel Schmuseeinheiten in den Alltag einbauen können. Ein Zweithund wäre sicher schön, denke aber bei viel Aufmerksamkeit kein muss. Wer Mäxi adoptiert bekommt eine Seele von einem Hund. Bis dahin geniessen wir die schöne Zeit mit ihm. Mäxi wir versprechen dir ein gutes Zuhause für dich zu finden.


So schön, dass unser kleiner Vacsi jetzt von einer lieben Patin begleitet wird: Danke Renate Studer!


Ein grosser Dank an Ieva Zuklyte und David Stadel für die Übernahme der Patenschaft von Vacsi!





Vacsi4Vacsi5Vacsi6Vacsi7Vacsi10Vacsi11Vacsi13Vacsi14Vacsi15Vacsi17Vacsi18Vacsi21Vacsi23Vacsi25Vacsi27Vacsi28Vacsi29Vacsi30Vacsi31Vacsi32Vacsi33Vacsi34Vacsi35

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Franca Hättenschwiler |

Ein toller Hund. Schade ich gehe erst Ende Dezember in Pension.
Herzliche Grüsse
Franca Hättenschwiler

Bitte rechnen Sie 4 plus 9.