Hundevermittlung

Bogota neu Pirlo

vermittelt
Geburtsdatum 07.03.2019
2 Jahre, 10 Mon.
Mix
Männlich
21 kg
52 cm
zu Hause gefunden

Der wunderschöne Bogota wurde am 24.8.2021 alleine umherwandernd in Kecskemét beim Aldi gefunden und dem Tierheim gemeldet. Für uns völlig unverständlich, aber gefragt hat niemand nach Bogota. Deshalb sitzt er nun in einem der Tierheimgehege und wartet, dass sich endlich auch für ihn wieder die Kenneltür öffnet, er in ein neues Leben starten kann und mit seinen neuen Menschen viele schöne Stunden erleben darf.

Bogota war anfangs mit seiner neuen Lebenssituation total überfordert und zog sich komplett in seine Hundehütte zurück. Mittlerweile macht er kleine Fortschritte, aber er ist nach wie vor schüchtern und unsicher, aber er ist ja noch nicht so lange im Menhely. Langsam fasst er Vertrauen zu den Betreuern, aber es fällt ihm noch schwer, er kannte es einfach nicht, dass es auch gute Zweibeiner gibt und dass menschliche Zuneigung was schönes sein kann. Im Grunde ist er aber ein lieber und freundlicher Vierbeiner, der auch langsam Streicheleinheiten geniessen kann und sich nichts sehnlicher wünscht, als anzukommen und seinen Menschen sein Vertrauen zu schenken. Er braucht liebe und verständnisvolle Menschen, die ihm Sicherheit und Ruhe geben und ihn Schritt für Schritt in sein neues Leben begleiten. Ihn aber nicht in Mitleid packen, sondern ihn an der „Pfote nehmen” und ihm zeigen, wie schön das Leben sein kann. Natürlich muss Bogota noch das Hunde-ABC lernen und seine neuen Menschen sollten ihm dann zu gegebener Zeit alles liebevoll beibringen. Mit seinen Artgenossen kommt er gut klar und wird aktuell (13.9.2021) in ein gemischtes Rudel integriert. Ein souveräner Zweithund könnte ihm vermutlich helfen, sich im neuen Leben sicherer zu fühlen.

Für unseren sensiblen Bogota soll auch endlich die Sonne scheinen! Er hat so viel in seinem Leben versäumen müssen. Wir suchen liebe und geduldige Menschen mit Erfahrung mit unsicheren Hunden, die vorerst keine Erwartungen an Bogota stellen, sondern ihm die Zeit geben, die er braucht, um anzukommen. Verständnisvolle Menschen, die ihm zeigen, wie es sich anfühlt, ein eigenes Zuhause zu haben, die ihm ganz viel Liebe und Geborgenheit schenken und ihn so lieben wie er ist. Bogota wird bestimmt bald merken, dass er seinen Menschen vertrauen und ein glückliches und sorgenfreies Leben geniessen kann.

Am 8.10.2021 schreibt eine Mentorin: Bogota hat eine wunderbare Wandlung durchgemacht und macht mit Begeisterung im Mentorprogramm mit. Bogota ist ein liebenswerter, menschenbezogener und fröhlicher Hund. Wir haben ihn schon mehrmals kennengelernt, er hat mit vielen verschiedenen Hundekumpels in einem Zwinger gelebt. Er passt sich jeder Situation an, Er ist ein "optimistischer" Hundemann. Seine positive Ausstrahlung durchdringt jeden. Er ist gerne draußen auf dem Spielplatz, umgeben von Menschen, mit denen er spielen und glückliche Momente erleben kann. Er übt das Laufen an der Leine. Jung, klug, lernfähig, fügsam. und wunderschön !!!!
Bogota sucht eine Familie, ein Zuhause, er möchte als Familienmitglied umziehen. Er sehnt sich nach vielen Aktivitäten, Spaziergängen und Ausflügen. Für die Zeit der Integration bittet er um Geduld und verspricht, dass man sich schnell in sein fröhliches und liebes Wesen, seine treue Zuneigung verlieben wird. Er wird ein Leben lang dankbar sein.


Wem darf Bogota zeigen, was in ihm steckt?

Bogota kann ab ca. Mitte Oktober 2021 reisen, wenn er ein Zuhause oder eine Pflegestelle gefunden hat.

Zurück

© 2022, animal-happyend, Verein für Tiere in Not