Hundevermittlung

Flash-3

vermittelt
Geburtsdatum 14.04.2018
3 Jahre, 7 Mon.
Schäferhund - Mix
Männlich
24 kg
62 cm
zu Hause gefunden

Der wunderschöne Flash irrte seit über einer Woche auf einer Sandstrasse, ausserhalb von Lajosmizse umher. Per Zufall wurde er von Ornella am 5.10.2021 entdeck und konnte eingefangen werden und dann auf eine Pflegestelle ziehen. Laut einer Frau, die dort im Outback wohnt und ihm Futter und Wasser hinstellte, habe jemand Flash aus dem Auto geworfen. Und diese treue Seele wartete tagelang auf seine Menschen, dass sie ihn wieder abholen………. Bei der Chipkontrolle wurde man natürlich nicht fündig. Flash wartet auf seine neuen Menschen, die ihn nie mehr im Stich lassen.

Flash ist ein temperamentvoller, dynamischer, cleverer und freundlicher Hundemann, der aber eine klare Führung und Regeln braucht, alles natürlich ohne Härte, das mag er, wie alle Tiere, nicht ertragen. Er ist ein Arbeitshund und möchte gefordert und gefördert werden. So wie er sich gibt, hat er bestimmt mal eine Ausbildung genossen. Flash mag auch sehr gerne Streicheleinheiten und Bauchkraulen. Ballspiele liebt er und bringt den Ball zu einem zurück und legt ihn einem vor die Füsse oder er lässt ihn sich auch gut aus dem Maul nehmen. An der Leine läuft er schon ganz gut, Feinheiten können noch ausgebaut werden. Er kennt das ungarische Kommando für Sitz und komm, was er toll ausführt, aber sonst muss er noch einige Sache lernen und wird bestimmt mit Freude und Eifer dabei sein, wenn er mit seinen Menschen die Schulbank drückt. Er lernt sehr schnell und lässt sich gut führen. Hunde direkt am Zaun welche ihn anbellen oder hin und her rennen ignoriert er und ist nicht auf Streit aus. Ohne Zaun ist er eher dominant mit sein Artgenossen, aber da er jetzt kastriert wird, war er noch nicht weiter mit anderen Hunden zusammen. Er sucht eher einen Platz als Einzelprinz. Flash ist stubenrein und wünscht sich ein Zuhause eher auf dem Lande.

Für unseren wundervollen Flash suchen wir aktive und rasseerfahrene Menschen, ohne kleine Kinder, da er einfach zu stürmisch ist und das auch nicht kennt und ohne andere Tiere. Tolle Zweibeiner, welche so einen Hund führen können, ihn verstehen und mit ihm arbeiten, ihm eine Aufgabe geben und Flash geistig wie körperlich auslasten. Natürlich braucht er auch genügend Ruhephasen, wo er runterfahren und entspannen kann. Flash ist nicht hyperaktiv, aber rassebedingt temperamentvoll, lernwillig und will gefallen. Flash wünscht sich Menschen, die ihn auch verwöhnen mit vielen Streicheleinheiten und natürlich vollem Familienanschluss.

Ein treuer Vierbeiner wartet auf seine Menschen.

Flash kann ab ca. Anfangs/Mitte November 2021 reisen, wenn er ein Zuhause oder eine Pflegestelle gefunden hat.

Zurück

© 2021, animal-happyend, Verein für Tiere in Not