Besuch einer Schulklasse / Ungarn

22.12.2017 (Kommentare: 0)

Wir danken Menhely insbesondere Andi, dass sie sich Zeit nimmt und solche Projekte durchführt. Es werden Schulklassen ins Tierheim Menhely eingeladen, welche dann ein paar Stunden Zeit dort verbringen.

Aufklärung ist das A und O und die Nachhaltigkeit im Tierschutz. Wenn die junge Generation versteht, dass Tiere eine Seele haben, Schmerzen spüren und man sie artgerecht halten soll. So wurden sie aufgeklärt und konnten auch mit den Hunden schmusen. Es hat sichtlich allen Spass gemacht und als Dankeschön bekam das Menhely noch einige Sachspenden von der Schule geschenkt. SUPER!

Zurück

Einen Kommentar schreiben