Notfall Pumukli

16.10.2018 (Kommentare: 0)

Pumukli sucht dringend ein Zuhause oder einen Pflegeplatz....

Pumukli erlitt nach einer Attacke durch andere Hunde im Kennel schwere Verletzungen, die zum Glück gut verheilen. Nun sitzt er in "Einzelhaft" und wartet sehnsüchtig auf ein eigenes Zuhause.

Pumukli kam am 17.7.2018 zusammen mit Vili ins Menhely. Sie wurden von einem anderen Tierschutzverein übernommen. Pumukli ist noch recht zurückhaltend und vorsichtig, aber freundlich und lieb. Mariann, seine Pflegerin hat mit ihm gearbeitet und Pumukli hat bereits Fortschitte gemacht. Er läuft schon recht gut an der Leine und geht gerne spazieren.

Für unseren sensiblen Pumukli suchen wir dringend einfühlsame und geduldige Hundefreunde, bei denen er ein glückliches und sorgloses Leben führen darf.

Update 18.10.18: Pumukli hat über die Pfotenhilfe Sauerland ein Zuhause gefunden.

Zurück

Einen Kommentar schreiben