Projekt Spielplätze

10.03.2019 (Kommentare: 1)

Good News

Liebe Weggefährtinnen und –gefährten von animal-happyend

Unsere Freude, für einmal einfach tolle Nachrichten an Sie weitergeben zu können, ist riesengross!

Zusammen mit einer grosszügigen Spenderin aus der Schweiz konnten wir im Tierheim Menhely in Ungarn ein grosses - und für die Hunde enorm wichtiges - Projekt abschliessen: Drei weitere grosszügige Ausläufe konnten gebaut werden. Gelände, auf dem die Vierbeiner herumtollen, soziale Kontakte pflegen und spielen können. Stunden, in denen sie ihre oft traumatischen Erinnerungen vergessen und für einmal einfach unbeschwerte Hunde sein dürfen.

Auch ein Mitarbeiter konnte eingestellt werden, der ausschliesslich für die Betreuung der Tiere da ist. Schauen Sie es sich selber an – per Webcam können Sie jederzeit dabei sein, wenn sich die Hunde von Montag bis Freitag zwischen 9 und 15.00 Uhr in den Ausläufen austoben...

Link Extern, Kamera 1: Livestream

Link Extern, Kamera 2: Livestream

Diese Spielstunden sind für die Tiere, die oft aus trostlosen Verhältnissen kommen, eine unglaubliche Bereicherung. Sie beginnen zu realisieren, dass das Leben auch schön sein kann. Und dass die Menschen auch gut sein können. Sie beginnen wieder zu leben. Dank Ihnen!

In diesem Sinne: Freuen Sie sich über die guten Nachrichten und bleiben Sie mit uns auf dem Weg der Hoffnung – auf dem Weg zu vielen Happyends.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Wetzel |

Super Sache :-) es wäre noch etwas besser,wenn die Kamera näher eingestellt wäre, dass man die Hunde noch besser sehen kann. Und perfekt wäre es, wenn jeweils die Namen der Hunde welche aktuell auf dem Platz sind irgendwo aufgeschrieben wären ( bsp wetterbedingt geschützte Tafel, Markerstifte),dass man sich die Infos danach holen könnte!!!evtl höhere Vermittlungs chancen, da man den Hund im Rudel etc beobachten kann!? :-)