Mutterhündin mit ihren Welpen in einem Schacht gefunden

22.04.2019 (Kommentare: 2)

Unfassbar...Diese arme Schäferhündin wurde mit ihren Welpen in einem Schacht aufgefunden und gerettet.

Im Tierheim werden sie nun liebevoll aufgepäppelt. Die Mutterhündin kümmert sich rührend um ihren Nachwuchs.

Good Luck ihr armen Fellnasen!

https://youtu.be/tmDDA3V-4aQ

https://youtu.be/T4Op-1LYNrI

https://youtu.be/iAhv1Qv0fZk

https://youtu.be/NVctJxZxtyo

Update: Die Schäferhündin hat den Namen Vitani bekommen und konnte in die Vermittlung aufgenommen werden, sowie ihre Welpen. Ein Welpe hat es leider nicht geschafft, aber alle anderen entwickeln sich super. 

Update: Vitani durfte auf die Schäferhundstation nach Breisach reisen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Irène Studer |

Mir verschlägt es einmal mehr die Sprache zu was Menschen fähig sind. Unvorstellbar, sie wären nicht gefunden worden. Ich wünsche der ganzen Hundefamilie Menschen, die sie lieben und ihnen ein liebevolles für-immer-zuhause geben. Erholt euch gut! Viel Glück für gross und klein:-)

Kommentar von simone |

Du schöne Wundermama, selbst während deiner stressigen Rettung hast du nur Augen für deine Kleinen. Wie es euch allen mittlerweile wohl geht? Nur das Beste für dich und deine Rasselbande!