Hundevermittlung

Moki

vermittelt
Geburtsdatum 08.11.2017
4 Jahre, 2 Mon.
Mix
Weiblich
9 kg
31 cm
zu Hause gefunden

Die herzige Vierbeinerin Moki kam am 22.10.2021 als Fundhündin ins Menhely. Über ihre Vorgeschichte ist nichts bekannt, aber schön kann ihr Leben bisher nicht gewesen sein, denn sie ist sehr ängstlich und schüchtern. Tibi, der Spezialist für ängstliche Hunde, hat sich ihrer angenommen. Leider macht ihr auch die Tierheimsituation wahnsinnig Angst, was das Ganze natürlich noch erschwert. Wir drücken ihr fest die Daumen, dass sie bald ihre Chance bekommt und ihren neuen Menschen zeigen kann, was eigentlich in ihr steckt.

Moki ist nach wie vor schüchtern, ängstlich, unsicher und vorsichtig und zieht sich zurück, wenn sie sich nicht sicher fühlt und es gibt Situationen, da wäre sie am Liebsten unsichtbar. In der kurzen Zeit, wo mit ihr gearbeitet wird, hat sie noch keine grossen Fortschritte gemacht, aber im Herzen ist sie eine liebe Hündin, die sich nichts sehnlicher wünscht, als geliebt zu werden und eigene Menschen zu haben. Moki lässt Streicheleinheiten und Nähe versteinert über sich ergehen. Sie kennt das einfach nicht, dass menschliche Zuneigung auch was Schönes sein kann. Was muss dieser kleinen Hündin widerfahren sein? Sie kommt gut klar mit ihren Artgenossen und ein erfahrener und gelassener Zweithund wäre eine grosse Unterstützung für Moki, damit sie weiter Schritt für Schritt in ein neues Leben gehen kann. In ein Leben wo sie Liebe, Fürsorge, Sicherheit, Glück und Geborgenheit erfahren darf.

Für die bezaubernden Moki suchen wir ein einfühlsames, geduldiges und ruhiges Zuhause, wo man auch mal einen Rückschritt in Kauf nimmt, aber ihr immer weiter hilfegebend zur Seite steht und ihr mit viel Liebe, Geborgenheit, Fürsorge, Sicherheit und Verständnis ein neues, glückliches und hundegerechtes Leben schenkt. Menschen die vorerst keine Erwartungen an Moki stellen, sondern sie ankommen und ihr Tempo selber bestimmen lassen. Wir sind sicher, Moki wird bald grosse Fortschritte machen, wenn man ihr die Chance in einem eigenen Daheim gibt. Es wird sich lohnen und was gibt es schöneres und wertvolleres, als das Vertrauen und die Treue eines Hundes….

Wer hat ein Herz für Moki und zeigt ihr die Sonnenseiten des Lebens?

Moki kann ab ca. Mitte Dezember 2021 reisen, wenn sie ein Zuhause oder eine Pflegestelle gefunden hat.

24.11.2021: Moki hat über die Pfotenhilfe Sauerland ein zu Hause gefunden.

Zurück

© 2022, animal-happyend, Verein für Tiere in Not