Hundevermittlung

Elisa neu Divi

verstorben
Geburtsdatum 01.06.2009
verstorben
Mix
Weiblich
5 kg
30 cm
Regenbogenbruecke - gestorben

Diese kleine herzige Hündin hat den Namen Elisa bekommen, seit es sie am 20.4.2013 ins Tierheim verschlagen hat, als man sie herrenlos umherwandernd fand. Auch ihre Besitzer scheinen sie nicht zu vermissen und nun suchen wir für diese liebe Hündin ein tolles Zuhause.

Elisa läuft schon recht gut an der Leine und charakterlich ist sie auch ein absoluter Schatz. Total lieb, freundlich, menschenbezogen und unkompliziert.

Wie hoffen, das Elisa bald von lieben Menschen entdeckt wird und sie ein wundervolles Hundeleben geniessen darf!

Stand 8.5.13: 5.4kg eher noch zu dünn.

28.7.22: Diese Geschichte ist unfassbar traurig und kaum in Worte zu fassen, da es auch in den Ferien an einem fremden Ort passierte: Divi würgte nach einem Stängeli plötzlich. Wir gaben ihr dann ein wenig Fleisch mit Salz und Milchwasser, damit alles herunterging. Am Tag danach war alles wieder gut wie wir meinten. Doch abends bekam Divi fast keine Luft mehr. Wir schauten für einen Tierarzt (die hatten bereits geschlossen), fanden ein Tierspital aber sehr weit weg. Der Tierarzt am Titisee öffnete erst am nächsten Tag um 09.00 Uhr. Die Nacht war schrecklich. Um 07.00 Uhr radelten wir mit dem Anhänger und Divi zum Arzt, da es ihr sehr schlecht ging. Niemand war da, auch als wir privat beim Tierarzt sturm läuteten, meldete sich niemand. Sie verstarb dann vor der Tierarztpraxis. Der absolute Horror! Wir von animal-happyend danken von Herzen, dass Divi bei wunderbaren Menschen ihr Leben verbringen und die schlechte Vergangenheit hinter sich bringen durfte. Leider war dieser Schicksalschlag nicht der einzige in der nahen Vergangenheit und so wünschen wir ganz viel Kraft, diese schwere Zeit zu überstehen. RIP liebe Divi.

Zurück

© 2022, animal-happyend, Verein für Tiere in Not