Hundevermittlung

Lurko

vermittelt
Geburtsdatum 23.11.2017
4 Jahre, 0 Mon.
Mix
Männlich
30 kg
64 cm
zu Hause gefunden

Auch unser wunderschöner Lurko ist ein richtiger Pechvogel und ist in seinem kurzen Leben bereits das zweite Mal im Menhely gelandet. Zuerst als Welpe unerwünscht und zusammen mit seinen Geschwistern ausgesetzt, dann in Ungarn ein Zuhause gefunden und jetzt am 18.5.2021 wieder herrenlos auf der Strasse aufgegriffen. Sein Besitzer wurde informiert, aber er liess verlauten, dass er kein Interesse mehr an Lurko habe und das Tierheim ein neues Zuhause für ihn suchen soll. Das werden wir machen und er soll endlich ein tolles «Für immer Zuhause» finden, bei Menschen, welche ihn lieben, achten und nie mehr im Stich lassen.

Trotz allem ist Lurko ein feiner Kerl geblieben, in den ersten paar Minuten ist er etwas schüchtern, taut aber mit Streicheleinheiten und lieben Worten auf und möchte all das Versäumte endlich nachholen. Er ist ein lieber, freundlicher und netter Bursche, der nun gerne gemeinsam mit seinen Menschen die Welt erkunden möchte. Das an der Leine laufen wird mit ihm geübt, da hat er noch etwas Angst. Ebenso muss er noch einige Dinge vom Hundeeinmaleins beigebracht bekommen, die er aber bestimmt schnell verstehen wird, wenn er liebevoll angeleitet wird, denn Lurko möchte gefallen und nichts falsch machen. Lurko wird seinen neuen Menschen bestimmt ein toller Gefährte sein und es wird Freude machen, mit ihn seine Zeit zu verbringen. Mit seinen Artgenossen kommt Lurko gut klar und lebt in einem gemischten Rudel.

Für unseren liebenswerten Lurko soll auch endlich die Sonne scheinen! Er hat so viel in seinem Leben verpasst. Wir suchen liebe und unternehmungslustige Menschen, welche mit Lurko alles nachholen und ihm zeigen, wie es sich anfühlt, ein liebevolles Zuhause zu haben, ein weiches Bettchen und eigene Menschen die ihn von Herzen lieben und verwöhnen mit vielen Streicheleinheiten, spannenden Spaziergängen und vollem Familienanschluss. Mit Lurko bekommen sie einen treuen Weggefährten.

Update 13.10.21: Unser Lurko ist zur Zeit eines der grössten Sorgenkinder im Tierheim. Nicht nur, dass er in seinem Leben schon zwei Mal im Menhely gelandet ist, er nimmt auch psychisch und physisch schwer ab, es geht ihm nicht gut, er gibt sich auf und wir machen uns grosse Sorgen, ob er den harten Winter überstehen wird. Dazu kommt, dass er beidseitig schwere Hüftarthrose hat und so kaltes und feuchtes Wetter Gift für ihn ist. Und als ob das nicht schon genug wäre, hat er eine degenerative Läsion des Brustbeins. Letzteres bedarf keiner ärztlichen Behandlung. Das Resultat eines grossen Bluttests steht noch aus. Wir suchen für Lurko dringend noch für der kalten Jahreszeit einen Pflege- oder Gnadenplatz, wo man ihn seelisch wieder aufbaut, er ein kuschliges Bettchen hat und wo man ihm zeigt, wie toll das Leben sein kann. Bitte lassen Sie unseren Lurko nicht im Stich!

Wir danken Nadja De Luca ganz herzlich für die Übernahme der Patenschaft für Lurko!

Zurück

© 2021, animal-happyend, Verein für Tiere in Not