Hundevermittlung

Miki-4

verstorben
Geburtsdatum 10.05.2010
verstorben
Mix
Männlich
28 kg
59 cm
Regenbogenbruecke - gestorben

Miki heisst dieser Prachtbursche und er wurde am 21.4.2017 alleine umherwandernd gefunden und dem Tierheim gemeldet. Er hat keine spektakuläre Vorgeschichte. Er ist einer der vielen Hunde, die ohne Chip gefunden wurden und die unverständlicherweise niemand vermisste. Für alle ist das Tierheim die Chance, dass sie von lieben Menschen entdeckt werden, die mit ihnen ihr Leben teilen möchten.

Miki ist ein toller Kerl; freundlich, lieb, kontaktfreudig und bereit es seinen Menschen recht zu machen - ihnen zu gefallen. Er ist wissbegierig und es wird einfach nur Freude machen, mit ihm das Hunde-ABC zu lernen und ihm vielleicht noch den einen oder anderen Trick beizubringen. Miki möchte geistig wie körperlich gefordert und gefördert werden. Mit seinen Artgenossen kommt er gut klar und lebt in einem der gemischten Rudel.

Für unseren wunderschönen Miki suchen wir unternehmungslustige Menschen, die Miki für immer in ihre Herzen schliessen. Ein tolles Zuhause, wo er viel Abwechslung bekommt, spannende Spaziergänge geniessen darf, mit Hundekumpels rumtoben und über Wiesen und Felder flitzen kann, sich gemütlich in sein eigenes Bettchen kuscheln darf und wo er vollen Familienanschluss geniesst. Dazu viele Streicheleinheiten und Miki kann in seinem neuen Leben voll durchstarten.

Miki hat am 31.05.2017 ein zu Hause in Ungarn gefunden.

Sept. 2022: Der Hund hat seine letzte Reise angetreten....RIP.

Zurück

© 2022, animal-happyend, Verein für Tiere in Not