Hundevermittlung

Mulan

Zur Vermittlung - Die Vergessenen
Geburtsdatum 13.08.2013
7 Jahre, 6 Mon.
Staff-Mix
Weiblich
26 kg
49 cm
Station Ungarn

Diese hübsche Hundedame kam am 20.1.2019 als Fundhund ins Menhely. Ihr Blick auf dem Eingangsfoto spricht Bände und trifft einem mitten ins Herz. Im Tierheim bekam sie den Namen Mulan. Woher Mulan kommt und warum sie heimatlos wurde, wird leider ihr Geheimnis bleiben. Die Süsse war weder gechipt, noch hat sie jemand als vermisst gemeldet. Mulan hat wie alle anderen Tierheimbewohner nur einen Wunsch, ganz bald eine 2. Chance zu bekommen. Wir drücken ihr fest die Daumen.

Mulan ist eine ganz tolle Hündin, die viel Nachholbedarf hat und endlich ein hundegerechtes Leben führen möchte. Sie ist anfangs noch etwas zurückhaltend, aber eine ganz freundliche und liebe Hundedame. Merkt sie, dass man es gut mit ihr meint, geniesst sie es sehr, wenn man sie mit Streicheleinheiten verwöhnt und sich mit ihr beschäftigt. Mulan möchte gefallen und ihre neuen Menschen sollten Freude daran haben, ihr noch ein paar Sachen beizubringen, denn Mulan kennt noch nicht alles vom Hundeeinmaleins. Doch wir sind sicher, Mulan wird mit Freude und Eifer dabei sein und all das Verpasste schnell intus haben. Mit ihren Artgenossen kommt sie in der Regel gut klar, ist aber in der Nacht noch alleine untergebracht (Stand 7.5.2019)

Für unsere wunderbare Mulan suchen wir liebevolle und einfühlsame Menschen, welche Mulan mit Liebe und Fürsorge zur Seite stehen und ihr in neuen Situationen Sicherheit geben. Mit ihr all das Versäumte nachholen, sie geistig wie körperlich altersgerecht fordern und fördern und ihr endlich ein hundewürdiges Leben schenken, dass sie sorglos, glücklich und geliebt geniessen kann.

Update vom 9.1.21:
Unsere wundervolle Mulan wartet jetzt auch schon seit einem Jahr im Menhely ohne Anfragen. Mulan ist der Liebling der Mentorleute, da sie einen ganz tollen Charatker hat. Sie ist sehr verschmust, Streicheleinheiten mag sie wahnsinnig gerne, sie bewahrt immer die Ruhe und läuft ganz prima, ohne ziehen, an der Leine. Mulan ist sehr menschenbezogen und wünscht sich von Herzen eine eigene Familie, welche viel mit ihr kuddeln und schmusen, schöne Spaziergänge mit ihr unternehmen und ihr ganz viel Liebe, Fürsorge und Geborgenheit schenken. Mulan wird ganz viel Freude und Liebe mit in ihr neues Daheim bringen.

Eine Mentorin schreibt am 21.1.2021:
Es ist, als würde ich mit meinem eigenen Hund spazieren gehen. Als ob wir uns schon immer gekannt hätten ... Sie ist sehr leicht zu führen, sie hört auf Ansprache und liebt Streicheleinheiten. Sie ist ein sehr freundlicher Hund. “ Mulan kam ängstlich zu uns, aber inzwischen ist sie völlig offen und mutig. Die schöne Hündin ist schon ruhiger. Unsere Mulan möchte wirklich an jemanden glauben und darauf vertrauen, dass es immer noch gute Menschen auf der Welt gibt, und sie es auch verdient hat, eine liebevolle Familie zu finden, die sie nicht im Stich lässt. Im Gegenzug wird sie der treueste und dankbarste Hund der Welt sein.

Am 23.2.21 schreibt eine Mentorin:
Mulan wartet auf ihren neuen Besitzer im Tierheim in Kecskemét!
Wir haben Mulan an einem Mentorentag spazieren geführt und haben neue Bilder gemacht. Sie ist so schlau, dass sie nach dem Auto unseres Mentors suchte, der sich früher um sie kümmerte. Sie wusste bereits, wo sie auf die Straße abbiegen sollte und wohin unser Spaziergangen gehen wird. Als ich zu ihr sprach, kam sie neben mich, hörte zu und freute sich über Streicheleinheiten. Später haben wir sie zurück in ihren Zwinger gebracht - wir haben sie schweren Herzens dort gelassen. Sie sah uns mit Zuversicht an, ich versprach, ihre Bitte zu interpretieren:
Mulan sucht ein endgültiges, friedliches, liebevolles Zuhause, eine Familie, einen fürsorglichen Besitzer, der sich jetzt um sie kümmert und sie ein Leben lang liebt!!
Mulan ist leider bereits seit zwei Jahren eine Tierheimbewohnerin. Trotzdem ist sie ein wirklich netter, freundlicher, menschenbezogener, lieber Hund! Ruhig, friedlich, küssend, dankbar. Es ist sehr leicht mi ihr an der Leine zu gehen, sie zieht überhaupt nicht, tatsächlich kommt es neben uns und läuft bei Fuss. Sie hat es nicht eilig an der Leine aber auf dem Spielplatz liebt sie es, frei zu rennen. Sie achtet auf den Mensch, seinen Anführer, was man von ihr möchte. Sie nimmt sanft einen Belohnungsleckerli, während sie sich hinsetzt.
Mulan geht es auch in Gesellschaft anderer Hunde gut, sie zieht sich einfach gerne zurück und mag es nicht, verletzt zu werden. In diesem Fall schützen sie sich selber. Derzeit lebt sie alleine in seinem Zwinger.

Wen darf Mulan auf ihrem weiteren Lebensweg begleiten?

Da Mulan ein Listenhund - Mix ist, müssen Sie sich bei Interessen an ihr zuerst in Ihrer Wohngemeinde über deren Haltungsbedingungen informieren.

Vielen Dank, liebe Tanja Fischer, für die Übernahme der Patenschaft für Mulan!

Mulan erhält eine Patenschaft von Marianne & Markus Hauser - herzlichen Dank!

Bei Interesse an "Mulan" bitte zuerst den Fragebogen ausfüllen.

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 2.

Zurück

© 2021, animal-happyend, Verein für Tiere in Not