Hundevermittlung

Dusty

Zur Vermittlung - Die Vergessenen
Geburtsdatum 28.04.2014
7 Jahre, 6 Mon.
Mix
Männlich
24 kg
45 cm
Station Ungarn

Die hübschen Vierbeiner Dusty und Destiny wurden am 26.3.2020 zusammen herrenlos in Kecskemét gefunden. Beiden waren recht dünn und wohl schon länger auf sich alleine gestellt – oder ihre Besitzer haben ihnen nicht genug Futter gegeben… wir wissen es nicht. Auch über ihre Vorgeschichte ist leider nichts bekannt. Aber dass die Beiden bisher nicht auf der Sonnenseite des Lebens standen, scheint klar zu sein. Wir hoffen, dass sich das ganz bald ändert und sie ein Leben als geliebte Familienhunde geniessen dürfen.

Dusty ist ein, netter, freundlicher und lieber Bursche, der es nun unheimlich geniesst, dass man sich um ihn kümmert und sich mit ihm beschäftigt. Dankbar nimmt er jede Aufmerksamkeit und Zuneigung an und holt sich immer wieder Streicheleinheiten ab, vor allem von Menschen, die er schon kennt. Gerne hätte er mehr davon, denn bei so vielen Hunden im Tierheim ist die Zeit für jeden Hund leider sehr beschränkt. An der Leine läuft er schon ganz gut, ist aber noch ausbaubar und Dusty ist bereit, zusammen mit seinen Menschen noch weitere Sachen vom Hundeeinmaleins zu lernen, das an der Leine laufen klappt schon ganz gut. Er lebt aktuell mit Destiny zusammen und neigt etwas zum Futterneid, aber wenn er mal hungern musste, ist dies auch verständlich. Wie er sich mit seinen anderen Artgenossen versteht, wird demnächst getestet und ein Update folgt.

Für unseren tollen Dusty soll auch endlich die Sonne scheinen. Er soll endlich all die Liebe, Fürsorge und Geborgenheit geniessen dürfen, welche im bisher verwehrt wurde. Mit seinen Menschen durch die Natur streifen, Zeit zusammen verbringen, hundegerechte Beschäftigung, kuscheln, ein weiches Bettchen und eigene Menschen die immer zu ihm stehen, würden ihn sehr glücklich machen.

Wer gibt Dusty die Chance zu zeigen, was für ein toller Kerl er ist?

Dusty kann ab ca. Ende Mai 2020 reisen, wenn er ein Zuhause oder eine Pflegestelle gefunden hat.

Am 13.4.21 schreibt eine Mentorin:
Dusty ist ein ruhiger, freundlicher, menschenbezogener und interessierter Hund. Er mag das Streicheln, das Bauchkraulen und Leckerlis. Er zieht es vor, in der Nähe der Menschen zu sein. Er ist auch neugierig auf aktuelle Ereignisse am Spielplatzzaun des Tierheims.
Dusty zog im Frühjahr 2020 mit seinem Partner Destiny ins Tierheim, Destiny hat inzwischen ein Zuhause gefunden hat. Da er derzeit mit keinem anderen Hund befreundet ist, vermisst er seine Hundefreundin. Er lebt alleine in seinem Zwinger und ist traurig: Er hat sein Zuhause verloren und seine gute Freundin wurde weggebracht
Dusty sehnt sich nach einem neuen, verantwortungsbewussten Besitzer, der sein zukünftiges Leben mit seiner Liebe und Fürsorge glücklich machen würde und ihn als neues Familienmitglied aufnimmt.

Da Dusty ein Listenmix ist, müssen Sie sich bei Interesse an ihm, erst in Ihrer Wohngemeinde über deren Haltungsbedingungen informieren.

Dusty und Destiny müssen nicht zusammen vermittelt werden.

Update: Destiny und Dusty verstehen sich gut zusammen, aber mögen keine anderen Hunde.

Vielen Dank, liebe Eliane Bucher für die Übernahme der Patenschaft von Dusty!

Bei Interesse an "Dusty" bitte zuerst den Fragebogen ausfüllen.

Zurück

© 2021, animal-happyend, Verein für Tiere in Not